• LUCIAN FREUD: MICH INTERESSIERT DER MENSCH ALS TIER UNGEMEIN

    »Mich interessiert der Mensch als Tier ungemein«, soll Lucian Freud, Enkels des Psychoanalytikers Sigmund Freud, einmal gesagt haben. Der Künstler mit dem stechenden Blick ist bekannt für seine schonungslosen Porträt- und Aktbilder.

  • Hund und Hipster inszeniert von Haase

    Das beste PR-Bild des Jahres 2017 kommt in diesem Jahr von Esther Haase. Mit einer Inszenierung für die Marke »Burlington« sicherte sich der deutsche Textilhersteller Falke den ersten Platz des renommierten Branchenpreises.

  • TIERISCH BESTE FREUNDE – ÜBER HAUSTIERE UND IHRE MENSCHEN

    Sonderausstelung im Deutschen Hygiene-Museum Dresden 28. Oktober 2017 – 1. Juli 2018 Für die einen sind Haustiere ihr Ein und Alles: Vollwertiges Familienmitglied und stummer Vertrauter, ein natürliches, irgendwie wildes Wesen mitten im Wohn- oder Kinderzimmer und ganz nebenbei ein willkommener Anlass, mit wildfremden Menschen ins Gespräch zu kommen.

  • DOGUMENTA – KUNST AUF AUGENHÖHE

    Auf der ersten New Yorker dOGUMENTA, die vom 11. bis 13. August 2017 stattfindet, werden zehn eigens für diese Hundekunstausstellung angefertigte Werke ausgestellt – extra tief, damit die Vierbeiner sie auch gut sehen können.

  • (W)AUSSTELLUNG: WIR KOMMEN AUF DEN HUND

    Wir müssen leider draußen bleiben! Für die Sommerausstellung des Kupferstichkabinetts »Wir kommen auf den Hund« im Jahr 2015 galt dieser Satz nicht. Es gab sogar ausgewiesene Führungen für die Vierbeiner und einige Bilder waren auf Schnauzenhöhe angebracht.