Browsing Category

Interview

  • Interview

    EIN FITNESS-TRACKER FÜR HUNDE? KLAR, FINDEN JONA TIMM & MICHA DAVID!

    In Deutschland soll rund jeder dritte Hund übergewichtig sein. Außerdem erkranken auch Vierbeiner an Diabetes oder Epilepsie. Im Alter können Herzfehler oder Kreislauferkrankungen hinzukommen und das Wohlbefinden des Vierbeiners beeinträchtigen. Die Brüder Jona Timm und Micha David wollen, dass es unseren Hunden gut geht. Ihr Ziel ist es, durch einen gesunden und aktiven Lebensstil die Lebenserwartung der Hunde voll auszuschöpfen und mit höchster Lebensqualität zufüllen.

  • THE WOW | Sascha Sonnenberg | SONNENBERG.BERLIN
    Interview

    VOM UNTERNEHMENS- ZUM ERNÄHRUNGSBERATER: SASCHA SONNENBERG

    Früher war Sascha Sonnenberg Unternehmensberater, dann sattelte er um: zum Ernährungsberater für Hunde und Katzen. Mit seinem Laden »SONNENBERG.BERLIN – DAS KAUFHAUS FÜR HUND & KATZ« hat er sich einen Traum erfüllt. Im Herzen von Charlottenburg bietet er neben hochwertigem Futter geschmackvolle Accessoires und Zubehör an. Zum aktuellen Sortiment gehört außerdem ein Buch, in dem Saschas Hund Tommi die Hauptrolle spielt.

  • THE WOW | Julia und Tschikko unterwegs in Hamburg: Der Großstadtloewe genießt das Blitzlicht
    Interview

    JULIA UND TSCHIKKO UNTERWEGS IM GROSSSTADTDSCHUNGEL

    Julia Marie Werner und ihr Hund Tschikko sind ständig auf der Jagd nach neuen Bildmotiven: Vor fünf Jahren lief ein streunender Mischlingswelpe der Fotografin in Spanien über dem Weg und seitdem gehen die beiden gemeinsam durchs Leben. Zurück in Julias Wahlheimat Hamburg wurde aus Tschikko ein Großstadtlöwe, der das Blitzlicht genießt und mittlerweile international bekannt ist.

  • THE WOW | Anna Meissner und Cosmo – zwei Coaches auf sechs Beinen
    Interview

    ANNA MEISSNER UND COSMO – ZWEI COACHES AUF SECHS BEINEN

    Als Anna Meißner ihren Hund Cosmo bekam, stieß sie an persönliche Grenzen, die sie vorher nicht kannte. Sie las so gut wie jeden Ratgeber und qualifizierte sich beinahe zur Hundetrainerin. Ihren eigenen Hund schien das aber nicht zu interessieren, die Probleme blieben. Erst als Anna bei sich anfing, verbesserte sich auch die Beziehung zu ihrem Hund. Heute hilft sie anderen bei der Suche nach der Antwort auf die Frage, wie Menschen mit Hund persönlich wachsen können.